Agrartechnik

Information

Beraten, Planen und Bauen in der Landwirtschaft:
Unser Fachbereich Agrartechnik

Die optimale Gestaltung von agrartechnischen Anlagen ist unter dem heutigen enormen Kostendruck eine sehr wichtige Aufgabe. Aber nicht nur ökonomische Aspekte spielen bei der Planung eine wichtge Rolle. Getreu nach unserem Motto "Ingenieure für eine saubere Umwelt" sind bei der Planung und Realisierung auch ökologische Gesichtspunkte zu berücksichtigen. Dabei nutzen wir immer die besten verfügbaren Techniken.

Angefangen bei Grobkonzepten und Machbarkeitsstudien, Kostenberechnungen und Fördermittelanträgen bis hin zu Genehmigungsplanungen nach Baurecht und BImSchG, Ausführungsplanungen, Ausschreibungen und Bauleitungen bieten wir das gesamte Leistungsspektrum der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) an.

Ein großes Augenmerk wird bei den von uns geplanten Anlagen auf Energieeffizienz gelegt. So läßt sich die für eine Getreidetrocknungsanlage benötigte Heizenergie sehr gut durch die Abwärme einer Biogasanlage bereitstellen. Ebenfalls kann durch Abwärme aus einer Biogasanlage die Milchkühlung durch eine Absorptionskälteanlage unterstütz oder sogar vollständig abgesichert werden.